Geomantie hat mich schon immer fasziniert. Schon als Kind wolllte ich mehr erfahren über das 'Wissen der Erde', geheimnisvolle Orte aufsuchen und tief in deren Seele blicken. Dass es einen Namen für dieses Wissen gibt, wusste ich damals noch nicht. Meine kindliche Neugierde wandelte sich schon bald zu einem intensiven Bedürfnis, Orte kennen zu lernen und zu bereisen. Meine Feinfühligkeit für Energien im Raum bildete sich immer stärker heraus. Als eineiiger Zwilling wurde mir ein ganz besonderes Spüren schon in die Wiege gelegt. Hinzu gesellte sich Hochfühligkeit. Diese erlebte ich im normalen Alltag mitunter als hinderlich. Ich sollte aber bald erkennen, dass genau diese für die geomantische Arbeit ein Geschenk ist.

 

Nach einem sehr kritischen Gesundheitszustand in 1992 war es dann ganz um mich geschehen. Ich wusste, dass ich irgendwie mit 'Energien' arbeiten wollte, aber mir war noch nicht klar, wie. Dann bin ich über den vermeintlichen Zufall auf einen Hinweis in der Tageszeitung gestoßen: Ein geomantischer Spaziergang mit meinem zukünftigen Geomantie-Lehrer, Dr. Gregor Arzt, durch Potsdam's Innenstadt. Von da an war ich Fan und entschloss mich, eine geomantische Ausbildung zu durchlaufen. Nun bin ich glückliche Geomantin aus vollem Herzen und freue mich, dieses uralte Wissen in unserer Gesellschaft wieder etablieren zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

bis heute        Aufträge in und um Potsdam, Forschungsarbeit auf Rügen, Nebra, Elbauen, Friedensstadt, Fläming ...

 

ab 2012          Projekte und Aufträge in und um Potsdam/Berlin unter dem Label gb - geomantische beratung

 

ab 2013          Besuch und Teilnahme von Vorträgen und Seminaren von Marco Pogacnic (Künstler und Geomant)

                      und Marco Bischof (Wissenschaftsautor)

 

2010 - 2012     Ausbildung zur Geomantin bei Dr. Gregor Arzt, Institut für Geomantie, Barnewitz (Havelland) u.a. Orte

                      irgendwo zwischen Polen, der Schweiz und Frankreich

 

ab 2003           Kurse und Retreats unter eigenem Label 'Leb-Dein-Leben',

                      in Potsdam, der Uckermark, an der Saale-Unstrut, auf Rügen, auf den Azoren uvm

 

seit 2000         Ausbildung zur Tanztherapeutin an der Biodanza-Schule Berlin, Kurse & Workshops nach wie vor in der fabrik

 

seit 1999         Ausbildung zur Bachblüten-Beraterin an der Samuel-Hahnemann-Schule, Berlin bei Lisa Beuermann,

                      seitdem fortlaufend Anamnesen

 

 

 

 

Forschungs-Projekte:

 

Die Erdung von Potsdam

Das Dreieck Kirch-, Pfingst- und Ruinenberg

Wie ticken die Stadtteile von Potsdam (Potsdam-West, Bornstedt ...)

Der Solarplexus-Punkt von Potsdam am Alten Markt

Der Park Sanssouci - die Achse der Chakren und 'Drachenkraft'

Die Bertinikreise aus der Jungsteinzeit

Potsdam und sein Wasser

Der Fläming und seine Unberührtheit

Döberitzer Heide und das Thema 'Militär' - Heilung und Wahrnehmung

Die Elbe - Stille & Natur 

Die Garnisonkirche - eine Perspektive ohne Urteil

 

 

 

Publikationen:

 

 

 

Jil Feldmann - 'JUST LIVE' - Memorandix ohne Worte, handmade

 

Jil Feldman (mein Pseudonym),  '2040' ... ein gesellschaftspolitisches Märchen (für Erwachsene), BoD-Verlag, 2016,

ISBN: 978-3-7412-0722-8, auch als e-book

 

Gisela Braß, Artikel in der HAGIA CHORA - Zeitschrift für Geomantie , Ausgabe 42/2016 zum Thema 'Luft', 'Der Duft der Sehnsucht'

 

Gisela Braß, Kommentar in der SEIN - online, 2013, 'Was wäre, wenn ...'

 

... und einiges Unveröffentlichtes ...

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Gisela Braß